Bitte wählen Sie Ihr bevorzugtes Land au

Menu

Alle Zubereitungsschritte eines Barista - Programmiert in einer Maschine

Super-Traditional

Eversys hat schon immer eine Brücke zwischen traditionellen und vollautomatischen Espressokaffeemaschinen, so genannten Super-Automatics, geschlagen.

"In vielerlei Hinsicht sind Super-Traditionals noch wie unerforschtes Gebiet. Auch in Zukunft werden Kundenservice, Kaffeequalität und Kundenerwartungen auf dem Prüfstand stehen. Was die Kaffeeszene aber wirklich verändern wird, ist die Tatsache, dass gut gemachter Kaffee nicht länger ein ausschließlich handgemachtes Produkt sein muss. Wenn man sich dessen bewusst wird, muss sich so manches Geschäftsmodell ändern." Meister-Barista Matt Perger

Desktop image
Mobile image

1. Mahlen

Die von Eversys entwickelten präzisen Keramikmahlscheiben werden durch einen leistungsstarken und leisen Motor angetrieben. Dessen Wärmeabstrahlung wird durch Ventilatoren abgeleitet, um die Qualität der Kaffeebohnen zu erhalten. Eine elektronische Überwachung sichert die Qualität und garantiert jederzeit eine optimale Extraktionszeit.

2. e'Levelling & Tampen

Die Brühkammer fasst bis zu 24 Gramm Kaffeepulver, was auch die Zubereitung von grösseren Getränken erlaubt. Durch die elektronische Steuerung und Überwachung des Tampens wird eine gleichbleibende Qualität gewährleistet.

3. Temperaturkontrolle

Essentielle Faktoren für höchste Kaffeequalität sind separate, unabhängig voneinander gesteuerte Boiler für Kaffeewasser und Dampf. Dadurch wird eine hohe Ausgabeleistung und Temperaturstabilität gewährleistet.

4. Brühverfahren

Die umgekehrte vertikale Extraktion optimiert die Effizienz während des Brühprozesses und ergibt ein Resultat, wie es sonst nur mit traditionellen Espresso-Maschinen erreicht werden kann.

5. Milchschaum

Die Milch wird mit Dampf aufgeschäumt. Nur so entsteht ein Milchschaum, der in Geschmack und Konsistenz einem handgeschäumten «Barista-Milchschaum» entspricht.

6. Erstellen

Alle Produkte sind programmiert, um eine effiziente und sichere Zubereitung auch bei hoher Produktevielfalt in bester Qualität sicherzustellen.

Trinkgenuss

Geben Sie die gewünschte Dosierung für den Kaffee und die Wassermenge sowie eine Brühdauer ein und wählen Sie die Kalibrierfunktion. Das Mahlwerk wird daraufhin automatisch passend eingestellt. Die Maschine fordert den Bediener jeden Morgen auf, die Kalibrierung durch einfachen Knopfdruck erneut zu starten. Durch die Selbstkalibrierung wird Ihr Kaffee optimal auf den einzigartigen Charakter Ihres Unternehmens abgestimmt und ein gleichbleibend hoher Trinkgenuss sichergestellt.

Technologie

Der modulare Aufbau der Eversys-Maschinen sorgt für einfachen, schnellen Zugriff durch das Fachpersonal, minimale Ausfallzeiten und reduzierte Wartungskosten.

e’API

Durch eine integrierte Softwarelösung ganz einfach ein vernetztes Kaffee-Erlebnis schaffen. Mit Open API können Sie die Telemetriedaten automatisch abrufen, damit die Daten mit Echtzeit-Synchronisierung in Ihrem ERP-System verfügbar sind. Die Eversys-API-Lösung ermöglicht Anbietern ausserdem P2P-Verschlüsselung und Tokenisierung sowie einen neuen Markt für elektronische Rechnungsstellung (z. B. für mobiles Bezahlen).

1.5-Step-System

Mit unserer neuen Option mit 1.5-Step können Sie die perfekte Latte Art-Textur ohne Vorkenntnisse erstellen.Dieses System verteilt automatisch den perfekten Schaum durch das Dampfrohr, während der Espresso in die Tasse gießt. Sie verschwenden keine Milch mehr, da die Maschine jedes Mal automatisch die richtige Menge dosiert.

e'Levelling System

Das e’levelling-System erzeugt eine sanfte Vibration, die das Pulver in der Brühkammer gleichmäßiger verteilt. Es spiegelt die Handgriffe eines Baristas vor dem Aufbrühen eines Espressos in einer traditionellen Maschine wider: das Klopfen an den Siegträger nach dem Mahlen frischer Bohnen, um das Pulver gleichmäßiger im Träger zu verteilen

Vorteile

Barista-Qualität

Das e’Barista-System ersetzt nicht den Barista, sondern erlaubt es ihm, für perfekte Produkte sämtliche erforderlichen Einstellungen zu programmieren und so sicherzustellen, dass seine Kreationen in konstanter Qualität serviert werden, auch wenn andere sie produzieren.

Niedrige Arbeitskosten

Durch die intuitive Bedienführung und die hohe Produktivität steigert das e’Barista-System die Effizienz der Mitarbeiter. Neue Mitarbeiter haben durch die einfache Handhabung einen geringen Schulungsbedarf.

Produktivität

Ohne Kompromisse in der Qualität einzugehen, produziert eine Eversys-Maschine auch in Spitzenzeiten mit hoher Leistung Tasse für Tasse. Alle Eversys-Kaffeemaschinen sind Marktführer im Bereich Platzbedarf pro Tassenleistung. e’Barista bietet höchste Tassenkapazität auf kleinstem Raum.

Konsistenz

Die definierten Geschmacksprofile und Rezepturen werden durch das e’Barista-System ständig überwacht und falls notwendig korrigiert, indem z.B. Mahlgrad und Pulvermenge automatisch angepasst werden.

e'Foam

Dank e’Foam produziert Eversys typischen «Barista-Milchschaum» mit Dampf und Luft. Der Barista kann sich auf seine Latte-Art-Kreationen konzentrieren und sicher sein, dass der Milchschaum sowohl in Geschmack und Konsistenz einem Barista-Schaum gleichkommt.

Platzbedarf

Mit dem patentierten Brühsystem optimiert Eversys den Platzbedarf. Je nach Modell beansprucht eine Eversys-Maschine zwischen 28 und 84 cm Breite. Die Tassenleistung liegt dann zwischen 175 bis 525 Tassen pro Stunde.

Modularität

Eversys-Maschinen sind modular aufgebaut. Das geschulte Fachpersonal kann einen Unterbruch schnell und effizient durch den einfachen Austausch von Modulen beseitigen. Dies bedeutet die Minimierung von Ausfallzeiten und Maximierung der Kundenzufriedenheit.

Keine Kompromisse

Eversys bietet eine Reihe von Produkten, ohne Kompromisse. Indikatoren, wie Qualität in der Tasse, Ergonomie, Produktivität, Ausfallzeiten, Fernzugriff und intuitive Benutzerschnittstelle bilden einen wesentlichen Bestandteil der Eversys-Maschinen.

e'Clean

Auch für die unbeliebte Maschinenreinigung hat Eversys eine effiziente Lösung. Alle Maschinen verfügen über einen Vorratsbehälter für die Reinigungspillen, was die tägliche automatische Reinigung auf Knopfdruck erlaubt. Damit können die Hygiene und Sicherheitsvorschriften eingehalten sowie die optimale Leistung der Maschine beibehalten werden.

Einfachheit

Die Bedienung erfolgt durch eine intuitive Navigation über den Bildschirm. Die meisten Funktionen sind selbsterklärend und vereinfachen den täglichen Umgang mit der Maschine. Alle gespeicherten Parameter und Einstellungen können auf weitere Geräte übertragen werden.

Telemetrie «Pull»

e’Connect™ ermöglicht die Transparenz über die wichtigsten Parameter der Maschine. Statistiken von stündlichen , täglichen und monatlichen Produktbezügen, technische Performance und spezielle Getränkeprofile können in Echtzeit zur Verfügung gestellt werden.

Telemetrie «Push»

Mit der Möglichkeit, Maschinenparameter über Telemetrie Zugriff zu ändern, werden sowohl Kosten für Wartungen, Einstellungskorrekturen und auch eventuelle Stör- und Ausfallzeiten minimiert.